Hunde wurden am 7.02.2019 wieder von den Hundefängern in die Tötung gebracht

Eingetragen bei: Aktuelles, neue Tötungen in Rumänien | 0

Am vergangenen Donnerstag waren wieder mal die Hundefänger unterwegs in Cernavoda und haben alle Hunde eingefangen die sie finden konnten.

Alle Hunde sind in die schreckliche Tötung Ovidiu in Constanta gebracht worden, wo sie auf grausamster Art getötet werden, ohne Kosten zu verursachen, das Tötunn muss den Betreibern Profit abgeben.

Uns blutet das Herz, dass wir hier in Deutschland keine freien Pflegestellen haben um Hunde aufzunehmen. Denn nur wenn wir die gesunden Hunde aus dem Tierheim Save the Dogs aufnehmen, so hat das Tierheim Platz um Hunde aufzunehmen die sonst getötet werden.

Bitte hilft mit, damit neue Pflegestellen gefunden werden. Danke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.