Name:Bruna
Geburtsdatum: 01.12.2013
Geschlecht: weiblich

Körpermaße
Schulterhöhe:49 cm
Körpelänge:50 cm
Gewicht:19.1 kg

Gesundheits Blut-Teste:
Snap test 4DX: 28.08.2018 negativ
Test Leishmania: 28.08.2018 negativ
Test Babesia (Mikroskop): 28.08.2018 negativ
kastriert
Aufenthaltsort: in 52428 Jülich in Pflege

Bruna wurde auf einer Mülldeponie, wo sie geboren wurde, als Welpe aufgefunden. Bruna wanderte zwischen den Abfällen herum und suchte nach Nahrung.

Bruna ist verträglich mit ihren Artgenossen und verhält sich freundlich gegenüber anderen Hunden. Jedoch fühlt sie sich mit den vielen lauten Hunden im Tierheim nicht wohl und verzieht sich lieber alleine in eine ruhige Ecke. Sollte ein anderer Hund bereits vorhanden sein, so sollte dieser auch ruhig und nicht dominant sein.

Bruna zeigt wenig Interessen an Katzen, sodass wir uns vorstellen können, dass sie mit an Hunde gewöhnte Katzen leben kann.

Bruna geht nicht spontan auf Menschen zu. Sie geniest jedoch menschliche Aufmerksamkeit. Sie liebt Streicheleinheiten und Leckerlis! Sie ist immer freundlich und niemals aufdringlich.
Bruna wäre also der ideale Freund einer erwachsenen Familie, höchstens bei älteren Kindern. Eine Familie, die Bruna einen ruhigen Lebensstil und Routine garantieren kann,

Bruna geht schon gut an der Leine und befolgt Befehle. Ein wenig Training wäre gut, um diese Fähigkeiten zu verbessern.

Bruna ist ein liebevoller, gutmütiger und gut erzogener Hund.
Sie hat viele gute Eigenschaften, die sie zu einem guten Familienhund machen. Sie wartete und sucht nun nach ihrer Familie

Natürlich ist Bruna auf dem offiziellem Weg nach Deutschland gekommen(über die Veterinärämter) und hat alle notwendigen Impfungen und Papiere.
Bitte gebt dem Hund aus dem Tierheim eine Chance.

Da wir ihre Eltern nicht kennen, können keinerlei Aussagen über mögliche Rassenkombinationen getroffen werden. Sie ist eine Hündin aus dem Tierschutz.

Die Verträglichkeit mit Kindern und Katzen kann in dem Tierheim leider auch nicht getestet werden.

Die Vermittlung erfolgt nach einer Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 320 €. Diese beinhaltet Impfungen, Mikrochip, Eu-Impfpass, Gesundheitsprüfung, Kastration, Entwurmung, Entflohung, Transportkosten nach Deutschland.

Interesse an dem Hund?
Nehmt einfach Kontakt zu uns auf:

Onlineanfrage

 

Hier kann man problemlos und unkompliziert einkaufen und dabei dem Verein ohne Mehrkosten helfen. Bitte das Bild anklicken:

  • ist zu vermitteln Sie sucht eine tierliebe Familie