Chunu, 2,5 Jahre jung, vollkommen unkompliziert, liebt es im Gras zu liegen und darauf zu warten bis die Leute vorbeikommen und sie streichen.
Sie wurde von Kindern malträtiert, danach in einem Käfig gehalten bis sie endlich von uns gerettet wurde. Sie ist geimpft.

Wir kennen die Hunde nicht die sie gezeugt haben, können auch keinerlei Aussage treffen, welche Rassen mitgemischt haben. Es ist ein Hund aus dem Tierschutz.

Die Vermittlung wird nach einer Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 320 € gemacht. Diese beinhaltet Impfungen, Mikrochip, Eu-Impfpass, Gesundheitsprüfung, Kastration, Entwurmung, Entflohung.

Kontakt: Daniela-dr.drees@gmx.de

  • Ist in Lebensgefahr; Rettung durch Vermittlung.