Name: Hugo
Geburtsdatum: 09.05.2011
Geschlecht: männlich
Körpermaße
Schulterhöhe:26 cm
Körpelänge:32 cm
Gewicht:7,7 kg
kastriert
katzenverträglich
Aufenthaltsort: im Tierheim StD in Rumänien

Gesundheits Blut-Teste:
Snap test 4DX: 26.10.2018 negativ
Test Leishmania: 26.10.2018 negativ
Test Babesia (Mikroskop): 06.12.2018 negativ

Hugo streunte eines Abends vor dem Tierheim von StD herum. Er suchte nach Nahrung.
Die Arbeiter von StD fanden ihn vor dem Tor – alleine, hungrig, verloren und verzweifelt. Von seinen Besitzer war weit und breit nichts zu sehen. Er wurde wohl direkt vor dem Tierheim ausgesetzt. Doch er fand auf der Veranda des Tierheimes Unterschlupf.

Er schlendert den ganzen Tag auf dem Gelände umher. Treffen mit freien herumlaufenden Hunden, Katzen und sogar Eseln meistert er sehr gut.
Hugo ist sehr ruhig und niemals aggressiv. Er geht sehr gut an der Leine, doch er zieht es vor ohne Leine rumzulaufen und „Unsinn“ zu machen.

Hugo ist sehr gesellig und sucht die Aufmerksamkeit aller, die er trifft. Er schätzt Streicheleinheiten und Kuscheln. Hugo wäre der perfekte Familienhund für ältere Menschen ohne Kinder, denn er hat ein niedriges Energieniveau uns schätzt das ruhige aber dennoch „komfortable“ Leben.
Seine idealer Tagesablauf besteht aus Spaziergängen, Streicheleinheiten und viel Schlaf.

Das Leben auf der Straße wäre für Hugo zu gefährlich, da er das Leben im Haus gewohnt war. Darum suchen wir für ihn ein liebevolles „Für-immer-Zuhause“.

Natürlich kommt der Hund auf dem offiziellem Weg nach Deutschland (über die Veterinärämter) und hat alle notwendigen Impfungen und Papiere.
Bitte gebt dem Hund aus dem Tierheim eine Chance.

Da wir seine Eltern nicht kennen, können keinerlei Aussagen über mögliche Rassenkombinationen getroffen werden. Es ist ein Hund aus dem Tierschutz. Auch über die Vergangenheit des Hundes, vor dem Tierheim haben wir keinerlei Informationen.

Die Verträglichkeit mit Kindern kann in dem Tierheim leider auch nicht getestet werden.

Die Vermittlung erfolgt nach einer Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 320 €. Diese beinhaltet Impfungen, Mikrochip, Eu-Impfpass, Gesundheitsprüfung, Kastration, Entwurmung, Entflohung, Transportkosten nach Deutschland.

Interesse an dem Hund?

Nehmt einfach Kontakt zu uns auf:

Onlineanfrage

 

Hier kann man problemlos und unkompliziert einkaufen und dabei dem Verein ohne Mehrkosten helfen. Bitte das Bild anklicken:

  • Ist zu vermitteln. Er sucht eine tierliebe Familie.