Name: Mouse
Alter: ca. 1,5 Jahre
Geschlecht: weiblich
Größe: 35 cm
Gewicht: 11 kg
kastriert
Aufenthaltsort: auf einer Pflegestelle in 90552 Röthenbach

Mouse stammt von einem Tierheim in Rumänien und ist jetzt in Bayern auf einer Pflegestellt.

Wir waren wieder mal beim Campen. Mouse und Lusha sind sehr brav und wissen sich zu benehmen. Unsere Spaziergänge waren immer sehr ausgedehnt, hoch in die Weinberge, zur nächsten Heckenwirtschaft und Mouse lief alles super mit. Nicht etwa hinter uns her, wir waren mit Unterbrechung den halben Tag unterwegs und Mouse vorne weg, ohne Orthesen, ohne Kinderwagen. Auf dem Video sieht man sie durch den Garten toben. Durch die regelmäßige Bewegung haben sich anscheinend die Muskeln und Sehnen gefestigt, keine Lauforthesen mehr nötig.

Von Geburt an hatte Mouse Probleme mit den Vorderpfoten, da die Knochen in verschiedenen Längen gewachsen sind. Sie hatte 2 Lauforthesen, die zum Gassi gehen angebracht werden müssten. Mit den Orthesen kommt sie jetzt schon gut zurecht. Sie trägt diese zur Zeit ca. 1 Stunde am Tag. Für längere Spaziergänge wird für Mouse ein Buggy mitgenommen, damit sie sich darin ausruhen kann und sie freut sich sichtlich, dass sie mit dabei sein darf und bleibt in ihrem Transportmittel ruhig sitzen. Natürlich ist Mouse stubenrein.

Auf der Pflegestelle zeigt sich Mouse als eine sehr lebensfrohe und anhängliche Hündin.
Sie genießt die Aufmerksamkeit der Menschen und lebt mit den vorhandenen Hunden brav zusammen.

Für Mouse wünschen wir uns ein ebenerdiges Zuhause mit Garten. Die neuen Besitzer sollten nicht zu aktiv sein und ruhige Stunden mit Mouse zu schätzen wissen.

Wir wissen, dass es schwierig wird für Mouse mit den deformierten Vorderpfoten ein liebevolles Heim zu finden. Das Anlegen der Orthesen erfordert etwas Übung – doch das sollte kein Hinderungsgrund sein, damit sie eine Zukunft in einem liebevollem Umfeld erhält. Wir geben die Hoffnung nicht auf, dass Mouse ihre tierliebe Familie findet.

Da wir ihre Eltern nicht kennen, können keinerlei Aussagen über mögliche Rassenkombinationen getroffen werden. Sie ist eine Hündin aus dem Tierschutz und deswegen haben wir über ihre Vergangenheit keinerlei Informationen.

Da auf unserer Pflegestelle weder Kinder noch Katzen wohnen, können wir die Verträglichkeit mit Kindern und Katzen leider auch nicht testen.

Die Vermittlung erfolgt nach einer Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 350 €. Diese beinhaltet Impfungen, Mikrochip, Eu-Impfpass, Gesundheitsprüfung, Kastration, Entwurmung, Entflohung.

Interesse an Mouse?
Gerne kann sie auf ihrer Pflegestelle besucht werden. Nehmt einfach Kontakt zu uns auf:

Onlineanfrage

 

Hier kann man problemlos und unkompliziert einkaufen und dabei dem Verein ohne Mehrkosten helfen. Bitte das Bild anklicken:

  • Ist zu vermitteln. Sie sucht eine tierliebe Familie.