Name:Nanuc
Geburtsdatum: 08.2018
Geschlecht: männlich

kastriert

Körpermaße mittelgroß, 8,4 kg
Aufenthaltsort: in 51702 Bergneustadt in Pflege. Er ist lieb zu Katzen und Artgenossen.

Der junge Rüde durfte im Dezember auch zu einer Pflegefamilie nach Deutschland reisen.
Doch der Pflegemama fiel gleich auf: mit Nanuc stimmt was nicht – er scheint Schmerzen zu haben. Also schwups den süßen Fratz ins Auto gepackt und ab zum Tierarzt.

In der Praxis wurde dann festgestellt, dass Nanuc einen Trümmerbruch an der Hüfte hat und ihm jede Bewegung Schmerzen bereitet.
Der kleine Mann muss also operiert werden! Die OP wurde im Januar geplant, jedoch haben die Tierärzte entschieden, der alte Bruch ist wieder angewachsen und den Oberschenkel zu brechen macht wenig Sinn.

Natürlich ist der Hund auf dem offiziellem Weg nach Deutschland gekommen (über die Veterinärämter) und hat alle notwendigen Impfungen und Papiere.
Bitte gebt dem Hund aus dem Tierheim eine Chance.

Da wir ihre Eltern nicht kennen, können keinerlei Aussagen über mögliche Rassenkombinationen getroffen werden. Es ist ein Hund aus dem Tierschutz. Auch über die Vergangenheit des Hundes, vor dem Tierheim haben wir keinerlei Informationen.

Die Verträglichkeit mit Kindern und Katzen kann in dem Tierheim leider auch nicht getestet werden.

Die Vermittlung erfolgt nach einer Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 350 €. Diese beinhaltet Impfungen, Mikrochip, Eu-Impfpass, Gesundheitsprüfung, Kastration, Entwurmung, Entflohung, Transportkosten nach Deutschland.

Interesse an dem Hund?
Nehmt einfach Kontakt zu uns auf:

Onlineanfrage

 

Hier kann man problemlos und unkompliziert einkaufen und dabei dem Verein ohne Mehrkosten helfen. Bitte das Bild anklicken:

  • Ist zu vermitteln. Er sucht eine tierliebe Familie.