Name: Nicole
Geburtsdatum: 08.10.2018
Geschlecht: weiblich
Körpermaße
Schulterhöhe:34 cm
Körperlänge:37 cm
Gewicht:5.8 kg
kastriert
Aufenthaltsort: in 51702 Bergneustadt in Pflege

Gesundheits Blut-Teste:
Snap test 4DX: 31.01.2019 negativ
Test Leishmania: 31.01.2019 negativ
Test Babesia (Mikroskop): 31.01.2019 negativ

Nicole kam im Dezember ins Tierheim von Save the Dogs. Wahrscheinlich hat sie jemand auf der Zufahrtsstraße zum Tierheim ausgesetzt. Mager, allein und mit einem gebrochenen Bein, ging sie auf unsere Arbeiter zu und bat um Hilfe. Sie wurde sofort gerettet und in die Klinik gebracht, wo sie die beste Pflege erhalten hat.

Jetzt ist Nicole ein lebhafter und fröhlicher Welpe. Sie versteht sich mit anderen Hunden.
Ihr Futter oder Spielzeug verteidigt sie gegenüber anderen Hunden nicht.
Auch bei Katzen zeigte sie eine neugierige Haltung.
Nicole genießt die Aufmerksamkeit der Menschen und lässt sich gerne hochheben. Auch als Spielgefährten findet sie Menschen super.

Nicole übt schon fleißig an der Leine zu laufen. Sie ist darin jedoch noch eine Anfängerin, macht aber gute Fortschritte.
In geschlossenen Räumen verhält sie sich ruhig – vorausgesetzt, dass sie genügend Spielsachen zur Beschäftigung hat.

Nicole liebt es draußen zu sein. Ein Garten wäre für sie ein Traum. Dort ist sie sehr aktiv und energisch. Man muss aufpassen, dass sich die kleine Maus nicht zu sehr auspowert und immer Ruhepausen einlegt, da ihr Bein noch nicht vollständig geheilt ist.
Nicole hat auch eine alte Fraktur in beiden Hinterbeinen. Das Oberschenkelbein des rechten Beins war falsch ausgerichtet. Derzeit läuft Nicole gut, ist aber immer noch lahm. Sie hat eine Patellaluxation 3. Grades. Nicole wächst immer noch. Ihre Aktivitäten sollten kontrolliert und langsam erhöht werden. Es ist ziemlich sicher, dass sie – wenn sie älter wird –operiert werden muss.

Für die hübsche, flauschige Nicole stellen wir uns eine Familie mit erwachsenen Kindern oder ein älteres Paar vor. Diese sollten sich viel Zeit zum Spielen und auch für kürzere Spaziergänge mit ihr nehmen. Jedoch muss man aufpassen, dass sich Nicole nicht zu überanstrengt.

Die süße Maus suchte im kalten Winter mitten auf der Straße nach menschlicher Hilfe und nach Schutz und Unterkunft. Jetzt ist es Zeit, dass die Suche nach ihrer „Für-Immer-Familie“ auch bald beendet ist.

Natürlich hat er alle notwendigen Impfungen und Papiere.
Bitte gebt dem Hund aus dem Tierheim eine Chance.

Da wir ihre Eltern nicht kennen, können keinerlei Aussagen über mögliche Rassenkombinationen getroffen werden. Es ist ein Hund aus dem Tierschutz. Auch über die Vergangenheit des Hundes, vor dem Tierheim haben wir keinerlei Informationen.

Die Verträglichkeit mit Kindern und Katzen kann in dem Tierheim leider auch nicht getestet werden.

Die Vermittlung erfolgt nach einer Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 350 €. Diese beinhaltet Impfungen, Mikrochip, Eu-Impfpass, Gesundheitsprüfung, Kastration, Entwurmung, Entflohung, Transportkosten nach Deutschland.

Interesse an dem Hund?
Nehmt einfach Kontakt zu uns auf:
Onlineanfrage

  • Ist zu vermitteln. Sie sucht eine tierliebe Familie.