Geburtsdatum: 17.11.2017, kastrierte Hündin, in 51702 Bergneustadt in Pflege.
Körpermaße am 20 März, sie wird noch wachsen, sie hat noch ihre Milchzähne. Alle Anfragen die nach dem 30.03.2018 kommen, können nicht mehr berücksichtigt werden, da die Hündin mit dem geplanten, genehmigten Hundetransport nicht mehr mitkann.
Schulterhöhe:37 cm
Körpelänge:38 cm
Gewicht:7.4 kg

Gesundheits Blut-Teste:
Snap test 4DX: 19.03.2018 negativ
Test Leishmania: 19.03.2018 negativ
Test Babesia (Mikroskop): 19.03.2018 negativ

Pawne kam im Januar mit ihrem Bruder in unserem Tierheim an.
Pawne war in guter Verfassung. Pawne und Bruder haben einen sicheren Ort gefunden, an dem sie aufwachsen können. Pawne ist ein lustiger, verspielter und hübscher Welpe. Sie ist gut mit den anderen Hunden.
Sie ist nicht besitzergreifend. Daher konnte sie ihr zukünftiges Leben mit anderen Gefährten teilen. Pawne könnte vielleicht mit Katzen leben, aber sie ist sehr jung und muss sich an sie gewöhnen.
Wir empfehlen Pawne mit Katzen unter Aufsicht zusammen zu führen. Sweet Pawne ist sehr freundlich zu Menschen. Sie sucht nach menschlichem Kontakt. Außerdem folgt Pawne den Anweisungen der Menschen.
Pawne kann ziemlich gut an der Leine laufen. Wie auch immer, sie ist jung, damit sie diese Fähigkeiten wieder verbessern kann. Pawne hat keine Angst vor Alltagsgeräuschen wie Verkehr.
Pretty Pawne ist auf der Suche nach einer Familie, auch mit Kindern. Sie wird Menschen mit Spielen und Aktivitäten erfreuen.
Sie wird ein Haus mit Garten genießen. Pawne ist ein schöner, sonniger und friedlicher Hund. Sie ist in einem Tierheim aufgewachsen, aber diese Tatsache konnteihre Haltung nicht beeinflussen. Jetzt ist sie auf der Suche nach einem richtigen Zuhause, wo sie ihr Leben verbringen kann, umgeben von Menschen, die sie lieben. Sie wird das mit ihrer Zuneigung zurückzahlen.

Da wir ihre Eltern nicht kennen, können keinerlei Aussagen über mögliche Rassenkombinationen getroffen werden. Es handelt sich um einen Hund aus dem Tierschutz.
Weiterhin bitten wir um Verständnis, dass wir die Vergangenheit eines Hundes nicht kennen und wir die Hunde in der Regel auch nicht im Umgang mit Kindern und Katzen testen können, da nicht jede Pflegestelle über diese verfügt.
Die Vermittlung wird nach einer Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 350 € durchgeführt. Diese beinhaltet Impfungen, Mikrochip, Eu-Impfpass, Gesundheitsprüfung, Kastration, Entwurmung, Entflohung.

Onlineanfrage

 

Hier kann man problemlos und unkompliziert einkaufen und dabei dem Verein ohne Mehrkosten helfen. Bitte das Bild anklicken:

  • Sie ist zu vermitteln. Sie sucht eine tierliebe Familie.