Geburtsdatum: 2.11.2010, sie ist kastriert und befindet sich in 66482 Zweibrücken in Pflege.
Körpermaße
Schulterhöhe:50 cm
Körpelänge:49 cm
Gewicht:16 kg

Gesundheits Blut-Teste:
Snap test 4DX: 8.02.2018 negativ
Test Leishmania: 23.02.2018 negativ
Test Babesia (Mikroskop): 13.03.2018 negativ

Sandya ist einfach nur lieb. Sie ist stubenrein und läuft ganz toll an der Leine, ist Brustgeschirr gewohnt.
Sandya versteht sich mit anderen Hunden und auch mit Katzen.
Im Garten liegt sie gerne und genießt einfach ihre Ruhe.

Sandya wurde im November 2016 ins Tierheim gefahren.
Sandya ist ein ruhiger und sehr lieber Hund. Sie ist es gewohnt mit anderen Hunden zusammen zu leben. Jedenfalls bevorzugt sie die Freundschaft der Männer. Katzen können auch ihre Begleiter sein.

Sandya ist auch während der Fressenszeit friedlich. Sie ist nicht besitzergreifend.

Sandya ist freundlich mit Menschen. Sie hat eine sehr geringe Energie, sie braucht nicht viel Auslauf, sie liegt sehr gerne und ruhig.
Daher wird sie ruhige und ermüdungsarme Aktivitäten mit ihrem Besitzer schätzen. Zum Beispiel: Haustiere genießen und kuscheln. Vor allem auf der Suche nach Snacks !! Selbst Snacks unter dem Schnee versteckt findet sie, wie im Film zu sehen ist.
Weil ihre ruhige Haltung ein perfekter Besitzer für sie sein sollte oder eine pensionierte Person oder Person die eine ruhige Alltagsroutine hat. Sie wird sich gerne an warmen Tagen in der schattigen Ecke des Gartens erholen. Einige Bilder wurden im Hochsommer gemacht, es ist ihr offenbar sehr warm mit dem langen Fell.

Schließlich ist Sandya ein netter, süßer und entspannter Hund. Sie sucht nach einem Besitzer, der ihr ein friedliches Leben geben könnte.

Da wir ihre Eltern nicht kennen, können keinerlei Aussagen über mögliche Rassenkombinationen getroffen werden. Es handelt sich um einen Hund aus dem Tierschutz.
Weiterhin bitten wir um Verständnis, dass wir die Vergangenheit eines Hundes nicht kennen und wir die Hunde in der Regel auch nicht im Umgang mit Kindern und Katzen testen können, da nicht jede Pflegestelle über diese verfügt.

Die Vermittlung wird nach einer Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 290 € durchgeführt. Diese beinhaltet Impfungen, Mikrochip, Eu-Impfpass, Gesundheitsprüfung, Kastration, Entwurmung, Entflohung.

Onlineanfrage

 

Hier kann man problemlos und unkompliziert einkaufen und dabei dem Verein ohne Mehrkosten helfen. Bitte das Bild anklicken:

  • Ist zu vermitteln. Sie sucht eine tierliebe Familie.