Name: Selena
Geburtsdatum: 28.12.2017
Geschlecht: weiblich
Körpermaße:
Schulterhöhe: 39 cm
Körperlänge: 36 cm
Gewicht: 6,5 kg
kastriert
katzenverträglich
Aufenthaltsort: auf einer Pflegestelle in 41352 Korschenbroich

Gesundheits Blut-Teste
Snap test 4DX: 02.05.2018 negativ
Test Leishmania: 02.05.2018 negativ
Test Babesia (Mikroskop): 18.05.2018 negativ

Selena wurde mit ihrer Mutter und ihrer Schwester in einer Ruine in der Stadt gefunden. Dort lebten sie in einem großen Rudelverbund mit sehr vielen Welpen. Ein tierlieber Mensch brachte im Februar 2018 die ganzen Welpen mit den Muttertieren ins Tierheim von Safe the Dogs, denn bei der eisigen Kälte hätten die Hunde nicht überlebt.

Im Tierheim entwickelte sich Selena zu einem gesunden und sicheren Welpen.
Mit Artgenossen hat sie keinerlei Probleme. Vor allem mit den anderen Welpen im Tierheim könnte sie die ganze Zeit spielen.
Ihr Spielzeug und ihr Fressen verteidigt sie nicht. Beim Füttern frisst sie friedlich neben den anderen Hunden.

Selena hatte bereits eine Begegnung mit Katzen: sie war neugierig aber nicht aufgeregt. Deswegen können wir uns gut vorstellen, dass sie mit Katzen zusammenleben könnte.

Selena läuft gut an der Leine. Da sie jedoch ein junger Welpe ist, muss natürlich noch geübt werden.

Die süße Maus ist sehr kontaktfreudig und geht auf Menschen zu. Selena genießt jede Art von menschlicher Berührung. Sie lässt sich sogar ihr langes schwarzes Fell bürsten. Zudem ist sie sehr geduldig, sodass vorhandene Kinder in ihrem neuen Zuhause kein Problem darstellen.

Selena wird klein bleiben (auf dem Video ist auch ihre Mutter (mit dem gelben Geschirr) zu sehen.

2018 durfte Selena auf eine Pflegestelle nach Deutschland.
Das sagt ihre Pflegefamilie zu ihr:
„Selena ist eine ganz zauberhafte Maus, ist total gut sozialisiert, wenn die vorhandene Hündin frißt, wartet sie in Entfernung. Vor fremden Hunden hat sie Respekt, wenn diese sich freundlich zeigen, freut sie sich und will spielen. Sie lebt mit 2 Kindern und Hunden zusammen.“

Wir wünschen uns für unsere hübsche und intelligente Selena eine liebevolle Familie – gerne mit Kindern. Die neuen Besitzer sollten viel Zeit mit ihr verbringen wollen. Ein Zweithund wäre von Vorteil, da ihr ansonsten – ohne Anwesenheit von Menschen – schnell langweilig werden könnte.

Da wir ihre Eltern nicht kennen, können keinerlei Aussagen über mögliche Rassenkombinationen getroffen werden. Es handelt sich um einen Hund aus dem Tierschutz und deswegen haben wir über ihre Vergangenheit keinerlei Informationen.

Da auf unserer Pflegestelle keine Katzen wohnen, können wir die tatsächliche Verträglichkeit mit Katzen leider auch nicht testen.

Die Vermittlung erfolgt nach einer Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 350 €. Diese beinhaltet Impfungen, Mikrochip, Eu-Impfpass, Gesundheitsprüfung, Kastration, Entwurmung, Entflohung..

Interesse an dem Hund?
Nehmt einfach Kontakt zu uns auf:

Onlineanfrage

 

Hier kann man problemlos und unkompliziert einkaufen und dabei dem Verein ohne Mehrkosten helfen. Bitte das Bild anklicken:

  • Ist zu vermitteln. Sie sucht eine tierliebe Familie.