Name: Ursa
Geburtsdatum: 18.12.2012
Geschlecht: weiblich
Körpermaße:
Schulterhöhe: 58 cm
Körperlänge: 51 cm
Gewicht: 35 kg
kastriert
katzenverträglich
Aufenthaltsort: auf einer Pflegestelle in 59514 Welver

Gesundheits Blut-Teste:
Snap test 4DX: 09.02.2018 negativ
Test Leishmania: 09.02.2018 negativ
Test Babesia (Mikroskop): 09.02.2018 negativ

Ursa kam 2016 in das Tierheim von Safe the Dogs. Ursa ist ein großer, übergewichtiger Hund, freundlich und sozialisiert mit anderen Hunden. Sie lebt derzeit mit männlichen und weiblichen Hunden ohne Probleme. Sie zeigte gegenüber Katzen ein ähnlich ruhiges Verhalten. Sie könnte mit Katzen leben, die Hunde gewohnt sind, da ihre Größe sie sonst verängstigen könnte.

Ursa sucht Kontakt zu Menschen. Sie benimmt sich sehr gut und hat eine gütige Art. Sie sucht nach Leckerlies, aber sie ist übergewichtig und darf sie eigentlich nicht fressen!!! Ursa sollte einen Besitzer finden, der ihre Kontaktsuche zu schätzen weiß. Und noch wichtiger ist, dass ihr neuer Besitzer sie in Bewegung hält, um ihr Gewicht zu reduzieren.

Ursa trägt ohne Probleme ein Geschirr und läuft bisher gut an der Leine. Dies muss natürlich weiter geübt werden.
Ursa ist ein liebenswerter Hund, der ein Leben mit Menschen sucht, die ihr das Gefühl geben etwas besonderes zu sein.

Ursa hat einen etwas unsicheren Gang auf den Hinterbeinen, weil sie zu gewichtig ist und keine Muskulatur hat. Im kleinen Zwinger kann sie sich nicht bewegen.

Ursa durfte von dem Tierheim in Rumänien in eine Pflegestelle nach Deutschland einziehen und wartet nun in 59514 Welver auf ihre Familie

Da wir ihre Eltern nicht kennen, können keinerlei Aussagen über mögliche Rassenkombinationen getroffen werden. Sie ist eine Hündin aus dem Tierschutz und kommt aus einem Tierheim in Rumänien.

Weiterhin bitten wir um Verständnis, dass wir die Vergangenheit eines Hundes nicht kennen und wir die Hunde in der Regel auch nicht im Umgang mit Kindern und Katzen testen können, da nicht jede Pflegestelle über diese verfügt.

Die Vermittlung wird nach einer Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 320 € durchgeführt. Diese beinhaltet Impfungen, Mikrochip, Eu-Impfpass, Gesundheitsprüfung, Kastration, Entwurmung, Entflohung.

Interesse an dem Hund?
Gerne kann sie auf ihrer Pflegestelle besucht werden Nehmt einfach Kontakt zu uns auf:

Onlineanfrage

 

Hier kann man problemlos und unkompliziert einkaufen und dabei dem Verein ohne Mehrkosten helfen. Bitte das Bild anklicken:

  • Ist zu vermitteln. Sie sucht eine tierliebe Familie.